Für unseren Standort in Ahrensburg suchen wir zum 01.08.2023 in Vollzeit eine/n motivierte/n:

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre DHSH

Die Mühlenchemie ist eines der weltweit renommiertesten Unternehmen auf dem Gebiet der Mehlbehandlung. Wir gehören zur Stern-Wywiol Gruppe, einer dynamischen, konzernunabhängigen Unternehmensgruppe mit 12 Betrieben in Deutschland und 20 Auslandsfilialen weltweit.

Ihre Aufgaben

Das duale Studium zum Bachelor of Arts bietet Ihnen die optimale Verbindung aus Theorie und Praxis. Sie studieren zum einen an der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) am Standort Kiel oder Lübeck im Studiengang Betriebswirtschaftslehre und zum anderen erhalten Sie während der Praxisphasen eine fundierte betriebliche Ausbildung mit tiefen Einblicken in unsere Unternehmensbereiche und den betriebswirtschaftlichen Ablauf.

Wesentlich beinhaltet Ihre Ausbildung folgendes:
  • praxisbezogenes betriebswirtschaftliches Studium mit einer Dauer von 3 Jahren
  • zusätzliche Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung
  • umfassende Einblicke in unsere Fachbereiche, wie z. B. Einkauf und Verkauf sowie Logistik, Buchhaltung und Marketing
  • Bearbeitung von weiterführenden Projekten
Sie haben die Möglichkeit, aus einem der nachfolgenden Schwerpunkte zu wählen und innerhalb des 3-jährigen Studiums zusätzlich einen IHK-Ausbildungsabschluss zu absolvieren:
  • Handelsmanagement (+ IHK-Abschluss Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement)
  • Logistikmanagement (+ IHK-Abschluss Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung)
  • Dienstleistungsmanagement (+IHK-Abschluss Kaufleute für Büromanagement)
  • Industriemanagement (+IHK-Abschluss Industriekaufleute)

Ihr Profil

  • Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gute Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • MS Office-Kenntnisse
  • Interesse an allen wirtschaftlichen Abläufen eines Produktions- und Handelsbetriebes
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben
  • Eine intensive Betreuung
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bonus-Ticket – nutzbar im Gesamtbereich des HVV
  • Weihnachtsgeld
  • Urlaubsgeld
  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Globale Vernetzung
  • Mitarbeiterevents
  • Übernahmequote von mehr als 90 %
Die Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Jahr 986,00 €, im zweiten Jahr 1.087,00 € und im dritten Jahr 1.183,00 €.

Seit über 40 Jahren bieten wir sichere Arbeitsplätze in unserem Familienunternehmen. Unser Erfolg sind Mitarbeiter:innen, die Unmögliches möglich machen und Herausforderungen mit Kreativität sowie Einsatzfreude lösen. Stetige Neugierde ist unser Treiber, mit der wir gemeinsam mit Ihnen die Welt erschließen.