Für unseren Standort in Ahrensburg suchen wir zum 01.08.2022 in Vollzeit eine/n motivierte/n:

Auszubildenden zum/zur Internationalen Backtechniker*in/Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Die Mühlenchemie GmbH & Co. KG ist eines der weltweit renommiertesten Unternehmen auf dem Gebiet der Mehlbehandlung. Wir gehören zur Stern-Wywiol Gruppe, einer dynamischen, konzernunabhängigen Unternehmensgruppe mit starken Auslandsaktivitäten weltweit.

Sie sind voller Tatendrang und möchten die Welt erobern? Unser Entwicklungsprogramm bietet Ihnen die Chance, in einer mehrstufigen Ausbildung das Handwerkszeug für eine globale Fachlaufbahn zu erlernen und damit den Grundstein für Ihre künftige Karriere zu legen.

Ihre Aufgaben

Sie profitieren vom umfassenden
Know-how unserer Spezialisten des unternehmenseigenen, hochmodernen Technologiezentrums
und arbeiten in der Entwicklung eng mit unseren weltweit agierenden
Vertriebsmitarbeitenden zusammen.

Unser Entwicklungsprogramm bietet folgende Inhalte:

  • Zweijährige Ausbildung zum/zur Bäcker*in (m/w/d) mit IHK-Abschluss, einjähriges Traineeprogramm International sowie diverse Weiterbildungsmöglichkeiten zum/zur internationalen Spezialisten (m/w/d) mit der Fachrichtung Bäckereitechnik
  • Herstellung von Brot und Gebäcken aus verschiedenen Nationalitäten
  • Herstellung von Feinbackwaren und Massen, Cremes sowie Torten
  • Bearbeitung von fachbezogenen Kundenanfragen
  • Pflege und Optimierung unseres bestehenden Produktportfolios
  • Neuentwicklung und Präsentation unserer Produkte
  • Lösungsorientierte Beratung unserer internationalen Kunden vor Ort  

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen als Backtechniker*in (m/w/d) auf internationaler Ebene anzuwenden und unsere Kunden vor Ort zu beraten und neue Anwendungen zu entwickeln.  


Ihr Profil

  • Mittlere Reife oder Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse sowie idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Spaß an neuen Herausforderungen sowie an der Übernahme von Verantwortung und eigenen Projekten

Wir bieten Ihnen

  • Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben
  • Eine intensive Betreuung
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Patenschaftsprogramm
  • Bonus-Ticket – nutzbar im Gesamtbereich des HVV
  • Weihnachtsgeld
  • Urlaubsgeld
  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Angenehme Atmosphäre  
  • Globale Vernetzung  
  • Mitarbeiterevents 
  • Übernahmequote von ca. 90 %

Die Ausbildungsvergütung beträgt im ersten Jahr 966,00 €, im zweiten Jahr 1.067,00 € und im dritten Jahr 1.163,00 €.


Seit über 40 Jahren bieten wir sichere Arbeitsplätze in unserem Familienunternehmen. Unser Erfolg sind Mitarbeiter*innen, die Unmögliches möglich machen und Herausforderungen mit Kreativität sowie Einsatzfreude lösen. Stetige Neugierde ist unser Treiber, mit der wir gemeinsam mit Ihnen die Welt erschließen.